AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lithofin AG Schweiz

1.0 Allgemeines

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Vertrags-und Verkaufsbeziehung zwischen dem Kunden und der Lithofin Schweiz AG und gelten als Basis jeglicher Geschäftsbeziehung. Sie gelten spätestens durch Auftragserteilung oder Annahme der Ware als anerkannt. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allg. Geschäftsbedingungen des Bestellers beziehungsweise Abnehmers – es sei denn, ihre Geltung wird durch uns ausdrücklich schriftlich anerkannt - sind für uns unverbindlich, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen und sind somit nicht Vertragsbestandteil.

1.2 Im Rahmen laufender Geschäftsbeziehungen gelten unsere AGB auch für künftige Lieferungen und Leistungen dann, wenn sie nicht jeweils erneut ausdrücklich vereinbart werden.

2.0 Angebot

2.1 Unsere Angebote sind freibleibend. Technische Änderungen sowie Änderungen der Form, Farbe, Gebindegrössen oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

2.2 Die in Prospekten, Katalogen, Preislisten und anderen Unterlagen gemachten Angaben über Masse, Gewichte, Leistungen und physikalische oder stoffliche Beschaffenheit unserer Produkte sind für uns nicht rechtlich bindend, es sei denn, dass wir diese Angaben bei Vertragsschluss ausdrücklich schriftlich bestätigt haben.

3.0 Qualitätsgarantie

3.1 Für alle Lithofin Produkte werden hochwertige Rohstoffe eingesetzt, die nach dem neuesten Stand der Technik umweltschonend und biologisch abbaubar sind. Um die erforderliche Wirkung zu erzielen, ist jedoch ein völliger Verzicht auf umweltbelastende Stoffe (noch) nicht bei allen Produkten möglich. Selbstverständlich sind unsere Produkte frei von giftigen Stoffen, wie Formaldehyd, PCB etc.

3.2 Als verantwortungsbewusster Importeur weisen wir darauf hin, dass die Verwendung chemischer Produkte immer eine gewisse Belastung der Umwelt bedeutet. Verwenden Sie die konzentrierten Lithofin Produkte daher bestimmungsgemäss und sparsam.

3.3 Unsere Fachchemiker führen in Labors Neuentwicklungen durch und sorgen durch laufende Produktionsüberwachung für konstante Qualität aller Lithofin Produkte. In schwierigen Anwendungsfällen suchen unsere Techniker durch Versuche nach speziellen Lösungen.

4.0 Preise

4.1 Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart, gelten sämtliche Preise als freibleibend und verstehen sich exklusiv staatlicher Abgaben wie Mehrwertsteuer (8%) und VOC Abgaben - ab unserem Lager in 5420 Ehrendingen, Schweiz. Preisänderungen werden auch ohne besondere Anzeige mit sofortiger Wirkung angewandt. Preislisten werden so rasch wie möglich aktualisiert.

4.2 Die VOC- Abgabe (Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen) wird gesondert auf den Rechnungen aufgelistet und ist verbindlich zu entgelten.

4.3 Bei Teillieferungen kann jede Lieferung gesondert in Rechnung gestellt werden.

5.0 Zahlung, Zahlungsverzug und Kreditbedingungen

5.1 Unsere Rechnungen sind, sofern nicht anders vermerkt, innert 30 Tagen zahlbar. Andere Zahlungsmittel als Bargeld oder Überweisungen und Kreditkartenzahlungen werden nur nach vorhergehender schriftlicher

Vereinbarung und auch nur erfüllungshalber angenommen. Zinsen, Kosten und Steuern gehen zu Lasten des Bestellers.

5.2 Rabatte oder Skonti können nur abgezogen werden, wenn dies schriftlich vereinbart wurde. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet. Bearbeitungsgebühren bleiben vorbehalten.

5.3 Neukunden werden einer Bonitätsprüfung unterzogen, Lithofin behält sich vor bei Erstbestellungen, ohne jegliche Erklärung, eine Vorauszahlung zu verlangen.

5.4 Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass die Lithofin Schweiz AG den für die Bonitätsprüfung des Kunden sowie Inkasso des Kaufpreises beigezogener Dritten (insbesondere der Wirtschaftsauskunftei CRIF AG) jederzeit Zugriff auf seine aus der geschäftlichen Beziehung stammenden personenbezogenen Daten unter Einschluss aller Zahlungserfahrungen aus dem Bestellvorgang gewährt. Der Kunde ist berechtigt, seine vorstehende Zustimmung jederzeit zu wiederrufen.

5.5 Bei Zahlungsverzug und Überschreitung der Kreditlimite sehen wir uns gezwungen, nach vorangehender Rücksprache, Warenlieferungen nur noch gegen Vorauszahlung oder Barzahlung auszuführen. Mahngebühren in der Höhe von Fr. 5.- werden ab der zweiten Mahnung erhoben, Fr. 10.- ab der dritten Mahnung. Die Berechnung eines Verzugszinses von 7% bleibt vorbehalten.Sämtliche Kosten für eine Betreibung werden auf den Kunden abgewälzt.

5.6 Es müssen zwingend beiliegende Einzahlungsscheine verwendet werden.

6.0 Eigentumsvorbehalt

6.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung unser Eigentum. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware pfleglich zu behandeln.

6.2 Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigen Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug vom Vertrag zurückzutreten und die Ware heraus zu verlangen.

7.0 Versand/Lieferfristen

7.1 Warenbestellungen welche bis jeweils 12.00 Uhr an Wochenarbeitstagen getätigt werden, werden noch am selben Tag zu Versand gebracht. Bestellungen die später eintreffen werden am darauffolgen Tag erfasst und versendet.

7.2 Versandoptionen, siehe PDF

8.0 Verpackung

8.1 Verpackungsmaterialien, Paletten etc. werden, sofern nichts anderes vereinbart wurde, extra verrechnet und sind mit der Rechnung zu zahlen. Verrechnete Paletten werden, sofern in gutem Zustand innert 60 Tagen retourniert, wieder gutgeschrieben.

Abzüge ohne Gutschrift sind nicht gestattet. Paletten-Austausch ist möglich, sofern in der gleichen Qualität.

9.0 Reklamationen

9.1 Reklamationen werden nur schriftlich innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware, und sofern diese noch nicht weiterverarbeitet wurde, angenommen. Jegliche Mängelhaftung ist nach Weiterverarbeitung des mangelhaften Materials ausgeschlossen. Diese Bestimmung gilt auch wenn der Besteller die Ware nicht persönlich entgegen nimmt. Nachweisbar fehlerhaftes Material wird innert angemessener Frist ersetzt.

10.0 Warenretouren

10.1 Warenretouren können nur in einwandfreiem, ungeöffnetem Originalgebinde, original verpackt und mit unserer Zustimmung zurückgenommen werden. Warenretouren werden innerhalb 30 Tagen ohne Einschlag zurückgenommen.

10.2 Retouren die länger als 30 Tage im Besitz des Bestellers waren, werden mit einem Einschlag von 25 % verrechnet, um unsere Umtriebe zu decken. Der daraus resultierende Warenwert wird in Form einer Gutschrift oder nach Absprache in Ware erstattet. Gutschriften werden nicht ausbezahlt.

10.3 Waren die länger als 90 Tage im Besitz des Bestellers waren werden nicht mehr zurückgenommen.

10.4 Der Kunde ist verpflichtet Waren fachgerecht zu lagern, fehlerhaft gelagerte Ware (z.Bsp. überschreiten der Lagerfähigkeit, zu hohe/tiefe Temperaturen, Feuchtigkeit etc.) wird nicht zurückgenommen.

10.5 Werden Gebinde/Waren vom Kunden per Post, Paketdienst etc. retourniert, müssen diese einwandfrei und fachgerecht verpackt werden. Defekte Gebinde werden mit Einschlag von 25% gutgeschrieben, auch wenn Sie innerhalb 30 Tagen retourniert werden.

11.0 Beratungsservice

11.1 Alle Lithofin Verkaufsberater/innen sind bestens ausgebildet und werden laufend geschult, damit eine fachgerechte Beratung sichergestellt ist. Telefonische Beratungen sind kostenlos, Beratungen am Objekt werden generell nach Aufwand verrechnet, Reinigungsmuster sind davon nicht ausgeschlossen.

12.0 Arbeitssicherheit

12.1 Wir kennzeichnen mindestens nach den geltenden Bestimmungen. Beachten Sie bitte die Angaben auf den Gebinden. Weitere Angaben finden Sie in den technischen Merkblättern bzw. den Sicherheitsdatenblättern.

12.2 Anwendungstechniken und Hinweise auf unseren Gebinden und Merkblättern müssen zwingend beachtet und eingehalten werden.

12.3 Chemische Produkte müssen immer für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden und dürfen keinesfalls in Getränkeflaschen ab- oder umgefüllt werden (gem. Schweizer Recht gesetzlich verboten).

13.0 Hinweise

13.1 Diese Angaben können und sollen nur unverbindlich beraten. Wir bitten die Verwendung unserer Produkte den örtlichen Verhältnissen und verwendeten Materialien anzupassen. Das Produkt soll immer vorher an unauffälligen Stellen ausprobiert werden.

14.0 Garantie

14.1 Garantien im Rechtssinne erhält der Besteller durch uns nicht. Eine Bezugnahme auf DIN-, SIA Normen oder andere Werke der anerkannten Regeln der Technik dient nur der Warenbeschreibung und stellt noch keine Garantie dar.

15.0 Erfüllungsort, Gerichtsstand und Rechtswahl

15.1 Erfüllungsort für sämtliche Vertragsleistungen unsererseits und für alle Zahlungen und Reklamationen ist der Ort an unserem Sitz in 5420 Ehrendingen bei Baden, Schweiz.

15.2 Dieser Vertrag und alle damit in Zusammenhang stehende Fragen unterliegen dem Schweizer Recht.


Welches Produkt benötige ich?

Finden Sie passende Produkte mit unserem Lithofinder


oder melden Sie sich für eine persönliche Beratung unter Tel. 056 203 18 50